KÖNIGSCARD - einfach ausprobieren
KÖNIGSCARD - einfach ausprobieren
  • KÖNIGSCARD - MEIN URLAUB

    200 Spitzenerlebnisse inklusive

  • KÖNIGSCARD - MEIN URLAUB

    200 Spitzenerlebnisse inklusive

  • KÖNIGSCARD - MEIN URLAUB

    200 Spitzenerlebnisse inklusive

  • KÖNIGSCARD - MEIN URLAUB

    200 Spitzenerlebnisse inklusive

  • KÖNIGSCARD - MEIN URLAUB

    200 Spitzenerlebnisse inklusive

Region Ammergauer Alpen | Berge und Wandern

Laberbergbahn

Berg- und Talfahrt - 1 x pro Tag

Derzeit geschlossen

Öffnungszeiten:

Sommer: täglich 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Winter (Dezember bis März): täglich 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Bei wenig Auslastung Mittagspause 11.50 Uhr bis 13.00 Uhr

Witterungsbedingte Fahrtunterbrechungen (Gewitter, Sturm)

Weiter Schließ- und Revisionszeiten siehe Website

 

Wegen Revision geschlossen vom 07.11 - 24.12.2022

Die nostalgische Laber-Bergbahn bringt euch in einer 12-minütigen Fahrt direkt auf den Gipfel des Labers, einem der schönsten Aussichtspunkte des Oberlandes. Der Gebirgsblick reicht vom Wilden Kaiser über das Karwendel und das Zugspitzmassiv bis hin zu den Allgäuer Alpen. Aus der Ferne grüßt das Voralpenland mit seinen Seen, bei gutem Wetter reicht die Sicht sogar bis München und Augsburg. An der Bergstation angekommen, freut sich der Wirt auf euren Besuch! Außerdem habt ihr auf dem Berg zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern. Der ca. 2,5 Std. dauernde Abstieg über den idyllisch gelegenen, im Sommer oft ausgetrockneten Soilasee ist besonders für Familien geeignet. Der anspruchsvollere Wanderer besteigt als "Zuckerl" noch das Ettaler Manndl.

KÖNIGSCARD nicht gültig zu Sonderfahrten wie z.B. "Langer Donnerstag", "Vollmondfahrt"

Besonderheiten: Nostalgie-Bahn - letzte noch verkehrende "Grosskabinen-Zweiseil-Umlaufbahn" weltweit; Im Sommer schöne Wandermöglichkeiten; Legendäre Skiabfahrt "Skiroute Laber-Nordhang", nicht präpariert, lawinentechnisch gesichert

Anreise:
Auto: Von Füssen B23, zweite Ausfahrt Oberammergau, Beschilderung „LABER“
Von Garmisch B23, erste Ausfahrt Oberammergau, Beschilderung „LABER“
ÖPNV: RVO-Bus, Haltestelle Oberammergau / „Aufackerstraße“
Bahn: Bahnhof Oberammergau

Pro Tag kann entweder die 3-Stunden-Skikarte, eine Berg- und Talfahrt, eine Rodelkarte oder ein Tagesskipass genutzt werden.

  • Foto: Christian Greither Fotografie
  • Foto: Christian Greither Fotografie
Anschrift:Laberbergbahn
Ludwig-Lang-Straße 59
82487 Oberammergau
Telefon:+49 8822 4770
Web:http://www.laber-bergbahn.de
Anfahrt:Routenbeschreibung
Social Media:Facebook  Instagram  Pinterest 

Anreise & Karte

Zurück zur Übersicht