KÖNIGSCARD - einfach ausprobieren
KÖNIGSCARD - einfach ausprobieren
  • KÖNIGSCARD

    Bus- & Bahnfahren

Kostenloser Öffentlicher Personennahverkehr – im Allgäu, Ammergauer Alpen, Blaues Land & Tölzer Land

Mit der KÖNIGSCARD könnt ihr ebenfalls kostenlos Bus und Bahn fahren. Der Ort, in welchem sich euer KÖNIGSCARD-Gastgeber befindet muss bei dem Verbund dabei sein, damit ihr den kostenfreien ÖPNV nutzen könnt. Welche Orte das jeweils sind, findet ihr weiter unten. Die Nutzung beschränkt sich derzeit noch auf das Streckennetz des jeweiligen Landkreises, in welchem ihr übernachtet.

Im Bus müsst ihr zum kostenfreien Fahren lediglich die KÖNIGSCARD vorzeigen.

Für die Fahrten mit der DB-Regio müsst ihr folgendes mitführen:

  • die KÖNIGSCARD
  • euren Lichtbildausweis
  • den Papierabschnitt des Meldescheines, welchen ihr von eurem Gastgeber erhaltet

Die Fahrradmitnahme sowie die Mitnahme eines Hundes sind kostenpflichtig. Auch die Linien, die über den Geltungsbereich hinausgehen sind kostenpflichtig.

Bus und Bahn im Allgäu

 

Wenn sich euer KÖNIGSCARD-Gastgeber in einem der folgenden Orte befindet, könnt ihr das ausgewiesene Streckennetz im Allgäu und auch in den Ammergauer Alpen kostenfrei nutzen:

 

  • Eisenberg
  • Buching
  • Füssen
  • Halblech
  • Hopferau
  • Lechbruck
  • Nesselwang
  • Oy-Mittelberg
  • Pfronten
  • Rieden
  • Roßhaupten
  • Rückholz
  • Schwangau
  • Seeg
  • Trauchgau
  • Marktoberdorf ab dem 01.01.2022

 

ACHTUNG: Die Buslinie 100 zwischen Füssen und Reutte ist nicht im Angebot enthalten! In Kempten könnt ihr mit den OVG Linien 62, 63, und 71 kostenfrei in die Stadt weiterfahren. Die anderen Linien könnt ihr nicht kostenfrei nutzen. 
Weitere Informationen zum nutzbaren Streckennetz findet ihr unter www.allgaeu-mobil.de oder in den örtlichen Touristinformationen.

 

Hier findet ihr die Fahrpläne und das Streckennetz der Regionalbusse und der Deutschen Bahn im Allgäu.

Bus und Bahn in den Ammergauer Alpen und im Blauen Land

 

Wenn ihr in den Orten der Ammergauer Alpen oder des Blauen Lands übernachtet, könnt ihr mit der KÖNIGSCARD kostenlos Bus und Bahn nutzen. Folgende Orte gehören zum Verbund: 

 

  • Altenau/Saulgrub
  • Bad Bayersoien
  • Bad Kohlgrub
  • Ettal
  • Oberammergau
  • Unterammergau
  • Großweil
  • Murnau
  • Ohlstadt
  • Seehausen
  • Riegsee

 

Die Nutzung beschränkt sich auf das ausgewiesene Streckennetz von Oberbayern bis ins Allgäu. Seit Januar 2020 könnt ihr auch alle Regionalbusse (Achtung: keine Bahn) des Allgäumobil-Angebots kostenlos nutzen.

Informationen zum nutzbaren Liniennetz findet ihr unter www.ammergauer-alpen.de oder in den örtlichen Touristinformationen.

 

Hier findet ihr die Fahrpläne in den Ammergauer Alpen und hier das Busnetz von Allgäumobil.

Bus und Bahn im Tölzer Land

 

Wenn sich euer KÖNIGSCARD-Gastgeber in einem der folgenden Orte befindet, könnt ihr die Busse des ausgewiesene Streckennetzes (Achtung: Schienenverkehr ist nicht kostenfrei enthalten) im Tölzer Land kostenfrei nutzen:

 

  • Bad Heilbrunn
  • Bad Tölz
  • Benediktbeuern
  • Jachenau
  • Kochel am See
  • Schlehdorf
  • Walchensee

 

Weitere Informationen findet ihr unter https://www.toelzer-land.de/mobil-vor-ort-mit-bus-bahn oder in den örtlichen Touristinformationen.