KÖNIGSCARD - einfach ausprobieren
KÖNIGSCARD - einfach ausprobieren
  • Abendstimmung am Soier See

    KÖNIGSCARD

    Einfach ausprobieren

  • KÖNIGSCARD

    Einfach ausblick genießen

  • KÖNIGSCARD

    Einfach Spaß haben

  • Kind im Kletterwald

    KÖNIGSCARD

    einfach ausprobieren

  • Kinder beim Rutschen im ABC Bad, Nesselwang

    KÖNIGSCARD

    Einfach ausprobieren

Region Ammergauer Alpen | Berge und Wandern

Hörnle Schwebebahn Bad Kohlgrub

Berg- und Talfahrt - 1 x pro Tag

Öffnungszeiten:

Sommer:

Je nach Witterung stündlich bzw. durchgehend von 9.00 bis 17.00 Uhr

(letzte Bergfahrt 16.00 Uhr)

Winter:

von 9.00 bis 16.00 Uhr

(letzte Bergfahrt 15.00 Uhr, für Skifahrer 16.00 Uhr)

Nostalgie pur erleben bei einer Seilbahnfahrt auf den einzigartigen Schwenksesseln der Hörnle-Schwebebahn. In knapp 20 Minuten schwebt ihr auf den kornblumenblauen Holzsitzen geruhsam auf fast 1.400 m Höhe und könnt den Alltag hinter und unter euch lassen. Oben angekommen erwartet euch auf dem Zeitberg das 3D-Naturkino mit einem fantastischen Panoramablick. Ein gut vier Kilometer langer Rundwanderweg verbindet eine Ruheinsel mit der nächsten und die drei Hörnle-Gipfel und der Stierkopf locken mit traumhaften Aussichten auf das Alpenvorland und die Berge. Die Hörnle Hütte mit Sonnenterrasse und die Hörnle Alm laden zur Einkehr ein.

Pro Tag kann nur 1 Leistung aus dem Bereich Bergbahn genutzt werden.

Besonderheiten:
Rundwanderweg mit wenig Steigungen auf dem Hörnle-Plateau (4,5 km),
Nordic Walking, Gleitschirmfliegen, Winterrodelbahn mit Schlittenverleih

Anreise: Fallerstraße 14, 82433 Bad Kohlgrub oder mit ÖPNV nach Bad Kohlgrub und dort mit kostenlosem Ortsbus zur Talstation.
Hinweis: Parkplatzgebühr ist nicht inklusive

 

Hier gehts zur Webcam

  • Hörnle-Bahn, Foto: Nicole Richter
  • Foto: Andreas Gruhle
Anschrift:Hörnle Schwebebahn Bad Kohlgrub
Fallerstraße 14
82433 Bad Kohlgrub
Telefon:+49 8845 482
Web:http://www.hoernlebahn.de
Anfahrt:Routenbeschreibung
Social Media:Facebook  Instagram  Pinterest 

Anreise & Karte

Zurück zur Übersicht