KÖNIGSCARD - einfach ausprobieren
KÖNIGSCARD - einfach ausprobieren
  • Abendstimmung am Soier See

    KÖNIGSCARD

    Einfach ausprobieren

  • Kind im Kletterwald

    KÖNIGSCARD

    einfach ausprobieren

  • Kinder beim Rutschen im ABC Bad, Nesselwang

    KÖNIGSCARD

    Einfach ausprobieren

Region Allgäu | Berge und Wandern

Breitenbergbahn

Berg- und Talfahrt mit der Breitenbergbahn - 1 x pro Tag (ganzjährig)

Öffnungszeiten:

Sommer: 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Winter: ab 20.Dezember: 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Abschaltungen bei Schlechtwetter (Sturm, Regen) möglich.

Revisionszeiten: je nach Schneelage und Wintersportbedingungen siehe www.breitenbergbahn.de

Vierer-Kabinenbahn „Breitenberg“
Familienfreundliches Wandergebiet auf der Breitenberg-Hochalpe, Wissenspfade „GEO-Pfad Pfronten – Vils“, „GEO-Panorama Höhenweg Breitenberg - FüssenerJöchle“. Gemütliche Hütten und Berghäuser laden ein zur Rast und zünftigen Brotzeit. Neu für Familien mit Kleinkindern: Kraxenverleih an der Bergstation der Breitenbergbahn.

All-Inklusive-Leistung:

Berg- und Talfahrt mit der Breitenbergbahn (ohne Hochalpbahn) - 1x täglich (ganzjährig) oder Rodelkarte - Bergfahrt mit der Breitenberg-/Hochalpbahn, inklusive Busrückbringer zur Talstation (gültig ab 20. Dez. bis 31. März)

Besonderheiten:
Skigebiet Breitenberg 5 Liftanlagen, 18 km präparierten Pisten, 6,5 km lange Talabfahrt auf dem Hochalp-Forstweg, 6 km lange Winterrodelbahn auf dem Ostler-Forstweg mit Busrückbringung, Rodelverleih

Anreise:
Über A7 - Ausfahrt Nesselwang - Pfronten - Richtung Vils (Österreich)
Über B17 Landsberg - Schwangau - Füssen - Vils (Österreich) - Pfronten

Bedingt barrierefrei für Mobilitätseingeschränkte
  • Breitenberg
  • Foto: Breitenbergbahn Pfronten GmbH & Co. KG
Anschrift:Breitenbergbahn
Tiroler Straße 174
87459 Pfronten
Telefon:+49 8363 5820
Web:http://www.breitenbergbahn.de
Anfahrt:Routenbeschreibung
Social Media:Facebook  Instagram 

Anreise & Karte

Zurück zur Übersicht